Hochwertige Seminare für anspruchsvolle Teilnehmer*innen

Bitte wählen Sie einen unserer Fachbereiche aus, um das jeweilige Seminarangebot der Fachreihe zu erhalten.

Weitere Kategorien, die Sie interessieren könnten:

 

 

Qualifizierte Referenten

Mit unseren hochqualifizierten Dozenten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und zukunftsorientierten Industrieunternehmen tragen wir mit unserem Angebot an Seminaren nachhaltig zum Lebenslangen Lernen, zur Fachkräftesicherung und der Talentförderung bei.

Sie möchten mit einem fachspezifischen Thema zum Seminarangebot der CCG beitragen? Die Dozenten der CCG sind eingebettet in einem einmaligen Netzwerk aus Experten und Fachleuten zu den jeweiligen Themengebieten. Nutzen Sie dieses Netzwerk für sich und kommen Sie als Dozent oder Dozentin zur Carl-Cranz-Gesellschaft!


Ihre Ansprechpartnerin: Mona Herdlitschka, T: 08153 / 88 11 98-12, mona.herdlitschka@ccg-ev.de

 

Individuell: Inhouse-Seminare

Sie sind für mehrere Mitarbeiter Ihres Hauses an einem Seminar interessiert? Wir bieten Ihnen auch Inhouse-Seminare an, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und die Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten werden können. Profitieren Sie von den Vorteilen einer firmeninternen Weiterbildung:

  • Flexibilität in der Termingestaltung
  • Keine Reiseaufwendungen
  • Maßgeschneidertes Programm
  • Stärkung der Gruppendynamik Ihres Teams

Ihr Ansprechpartner: Christian Munz, T: 08153 / 88 11 98-10, christian.munz@ccg-ev.de

 

> Kursdetails

KI- Vertrauens-, Risiko- und Sicherheitsmanagement (AI TRISM)


Modelle der Künstlichen Intelligenz halten in vielen Lebensbereichen Einzug. Auch im Bereich Verteidigung und Sicherheit ist davon auszugehen, dass KI in Teilbereichen zu einer Effizienzsteigerung führen wird. Um KI in sicherheitskritischen Umgebungen einzusetzen, ist ein Vertrauens-, Risiko- und Sicherheitsmanagement erforderlich. In diesem Zusammenhang wurde der Begriff AI TRiSM (AI Trust, Risk and Security Management) geprägt. Das Seminar führt in das Thema ein und beleuchtet die Aspekte Erklärbarkeit, ModelOps, Detektion & Widerstandsfähigkeit bzgl. gegnerischen Angriffen und Datenschutz. Ergänzend adressiert es die Chancen und Risiken Generativer KI, die durch die Verfügbarkeit von z.B. ChatGPT in den Fokus gerückt ist.

Seminarnummer
24FA-1.28
Zeitraum
17.10.24 - 17.10.24
Veranstaltungsort
Webinar
Gebühr
790,00 €
Wissenschaftlicher Leiter
Dr. Ing. Nadia Burkart



Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.

Argelsrieder Feld 22 (Gebäude TE03)
82234 Weßling / Oberpfaffenhofen
T: 08153 / 88 11 98-0
F: 08153 / 88 11 98-19
E: ccg [at] ccg-ev.de

Seminarkatalog 2024

Unsere neuen und aktualisierten Seminare zum PDF - Download.
 

Newsletter

Erhalten Sie vierteljährlich unseren Newsletter mit Fachbeiträgen, CCG-Neuigkeiten, Tagungshinweisen und Seminarvorschau.