Seminarsuche

Seminarsuche

> Kursdetails

Wehrtechnik: Einführung - Überblick - Zukunft


Das Seminar behandelt sämtliche Technologien, die sowohl militärisch als auch in zivilen Bedrohungsszenarien angewendet werden können. Dazu gehören primär Sensorik, die Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Wirk- und Schutztechnologien. Ziel des Seminars ist die Darstellung der Interoperabilitäts-Beziehungen zwischen den verschiedenen Technologien sowie Diskussion ihrer Grenzen unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Operationsanforderungen. Ein spezielles Augenmerk liegt auf der zunehmenden Bedeutung der Weltraumtechnologien und des Cyberspace. Der aktuelle Stand und die Zukunftsaussichten der konventionellen Wehrtechnik (Mittel zum Angriff und Verteidigung am Boden und in der Luft) werden behandelt und zukunftsträchtige Technologien werden vorgestellt, wie Strahlenwaffen, thermobare Waffen und nichtlethale Wirkmittel sowie Schutzkonzepte zur Raketen- und Missileabwehr für feste und mobile Einrichtungen.

Seminarnummer
21VS-1.01
Zeitraum
19.04.21 - 22.04.21
Veranstaltungsort
Saint-Louis
Gebühr
2298,00 €
Wissenschaftlicher Leiter
Dr. sc. techn. ETH Hanspeter Kaufmann
Seminar-Programm

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich



Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.

Argelsrieder Feld 11 (Gebäude TE01)
82234 Weßling / Oberpfaffenhofen
T: 08153 / 88 11 98-0
F: 08153 / 88 11 98-19
E: ccg [at] ccg-ev.de

Seminarkatalog 2021

Unsere neuen und aktualisierten Seminare basieren auf zukunftsträchtigen Technologien und Entwicklungen.
 

Newsletter

Erhalten Sie vierteljährlich unseren Newsletter mit Fachbeiträgen, CCG-Neuigkeiten, Tagungshinweisen und Seminarvorschau.