Seminarsuche

Seminarsuche

> Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Kryptografie - eine Schlüsseltechnik zur Gestaltung zukünftiger Informationstechnik" (Nr. IN-6.17) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Kryptografie - eine Schlüsseltechnik zur Gestaltung zukünftiger Informationstechnik


Kryptografie ist heute bei der Gestaltung und Realisierung komplexer Kommunikationsprodukte nicht mehr wegzudenken. Dieser Trend wird sich in Zukunft noch erheblich verstärken. Viele Produkte, etwa im elektronischen Zahlungsverkehr, sind ohne Kryptografie grundsätzlich nicht realisierbar.
Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der Kryptografie und die aktuellen Entwicklungen. Die Teilnehmer lernen, das Potential und die Grenzen der Kryptografie einzuschätzen.
Im Einzelnen werden behandelt: Symmetrische Kryptoverfahren (Schieberegister, DES, AES, IDEA), Public-Key-Kryptografie (RSA, Diffie-Hellman, ElGamal), Anwendungen (Mobilfunk, Internet, ePass und Personalausweis etc.) und übergeordnete Themen (PKI, Signaturgesetz etc.).

Seminarnummer
20IN-6.17
Zeitraum
16.09.20 - 17.09.20
Veranstaltungsort
Oberpfaffenhofen
Gebühr
1235,00 €
Wissenschaftlicher Leiter
Dipl.-Math. Klaus-Dieter Wolfenstetter Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher
Seminar-Programm



Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.

Argelsrieder Feld 11 (Gebäude TE01)
82234 Weßling / Oberpfaffenhofen
T: 08153 / 88 11 98-0
F: 08153 / 88 11 98-19
E: ccg [at] ccg-ev.de

Seminarkatalog 2020

Unsere neuen und aktualisierten Seminare basieren auf zukunftsträchtigen Technologien und Entwicklungen. (PDF/2,2 MB)
 

Newsletter

Erhalten Sie vierteljährlich unseren Newsletter mit Fachbeiträgen, CCG-Neuigkeiten, Tagungshinweisen und Seminarvorschau.