Seminarprogramm

Informationen

Wir sind für Sie da

Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.

Argelsrieder Feld 11
82234 Weßling

T: 08153 / 88 11 98-0

ccg@ccg-ev.de

CCG - Katalog 2018

CCG - Katalog 2019



Informationen zum Seminar VS 3.02 Ballistische Messtechnik und experimentelle Verfahren

Seminarnummer VS 3.02
Seminartitel Ballistische Messtechnik und experimentelle Verfahren
Information Das Seminar bietet Einblicke in messtechnische und experimentelle Verfahren der Ballistik, die in der Innen-, End- und Außenballistik, sowie der Detonik Anwendung finden. Es werden u.a. Kenntnisse über die Grundlagen der Messtechnik, Visualisierungsverfahren in der Kurzzeitphysik (Hochgeschwindigkeitsfotografie und Röntgenblitztechnik), Sensoren zur Druckmessung bei Detonationen, außenballistische Messmethoden im Windkanal und optische Detektion zum Schutz von Soldaten und Sicherheitskräften vermittelt. Eine abschließende Besichtigung verschiedener Versuchsanlagen überprüft die erlernten Mess- und Auswerteverfahren in der Praxis.
Wissenschaftlicher Leiter Dipl.-Ing. Norbert Faderl
Veranstaltungsort Saint Louis
Zeitraum Di. 26.02.2019 - Do. 28.02.2019
Gebühr 1794,00 EUR

Informationen zu Seminarort(en)

Zu diesem Seminar sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Seminar "Ballistische Messtechnik und experimentelle Verfahren" (VS 3.02)

Foto(s)

Zu diesem Seminar stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen

Voraussetzungen Sicherheits-und Verteidigungsindustrie, Polizei, Munitions-und Waffenhersteller

Einzeltermine für Seminar VS 3.02 Ballistische Messtechnik und experimentelle Verfahren

Für dieses Seminar sind keine Termine vorhanden.