Seminarprogramm

Informationen

Wir sind für Sie da

Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.

Argelsrieder Feld 11
82234 Weßling

T: 08153 / 88 11 98-0

ccg@ccg-ev.de

CCG - Katalog 2018

 

zum Download



Informationen zum Seminar VS 1.48 Schutztechnologie für Fahrzeuge - Grundlagen und Anwendungen

Seminarnummer VS 1.48
Seminartitel Schutztechnologie für Fahrzeuge - Grundlagen und Anwendungen
Information Das Seminar befasst sich sowohl mit den Grundlagen auf der Bedrohungs- und der Schutzseite als auch mit den Anwendungen von modernen Schutztechnologien für Fahrzeuge.
Folgende Themenschwerpunkte werden behandelt:
KE, Mine, IED ((road side, under belly) mit Aspekten Blast, Splitter- und EFP Bedrohungen) Panzerabwehrhandwaffen, Top Attack, Bomblet
Schutztechnologien: passiv, transparent, reaktiver, abstandswirksamer, statistischer Schutz, aktiver Minenschutz, elektrische Panzerung
Werkstoffspezifische Fragen
Anwendungen: konfigurierbare Gesamtschutzkonzepte, KE, Mine-, IED und CE-Schutz, Minenschutz, Maßnahmen zur Signaturreduktion
Konzeptspezifische Besonderheiten bei gepanzerten Rad- und Kettenfahrzeugen sowie Personen- und Zivilfahrzeugen, Insassenschutz
Bewertung von Schutztechnologien: experimentelle, analytische und numerische Methoden, Simulationsanalysen, Überlebensfähigkeit
Innerhalb der Beiträge wird auch Bezug zu aktuellen Vorhaben genommen.
Wissenschaftlicher Leiter Dr.-Ing. Engelbert Waßmuth
Veranstaltungsort Lichtenau
Zeitraum Di. 24.04.2018 - Do. 26.04.2018
Gebühr 1490,00 EUR

Informationen zu Seminarort(en)

Zu diesem Seminar sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Seminar "Schutztechnologie für Fahrzeuge - Grundlagen und Anwendungen" (VS 1.48)

Foto(s)

Zu diesem Seminar stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen

Voraussetzungen Wehrtechnische Industrie, Dienststellen und Institute im Bereich Verteidigungs- und Sicherheitsforschung, Polizei- und Sicherheitsbehörden sowie Hersteller von geschützten Fahrzeugen aus dem Bereich Automotive

Einzeltermine für Seminar VS 1.48 Schutztechnologie für Fahrzeuge - Grundlagen und Anwendungen

Für dieses Seminar sind keine Termine vorhanden.