Seminarprogramm

Informationen

Wir sind für Sie da

Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.

Argelsrieder Feld 11
82234 Weßling

T: 08153 / 88 11 98-0

ccg@ccg-ev.de

CCG - Katalog 2017

 

zum Download



Informationen zum Seminar DK 1.03 Digitale Modulationsverfahren

Seminarnummer DK 1.03
Seminartitel Digitale Modulationsverfahren
Information Digitale Modulationsverfahren werden bei jeder Form der Datenübertragung benötigt: In Funksystemen (wie Mobilfunk-/Fernseh-/Satellitenkommunikation), in der kabelgebundenen Übertragungstechnik (wie DSL), in der optischen Kommunikation sowie der Unterwasserkommunikation.
Im Mittelpunkt stehen lineare und nichtlineare Modulationsverfahren, Mehrträgerverfahren (OFDM), Multiplex- und Spreizbandverfahren (CDMA) sowie Empfängeralgorithmen (inkl. Entzerrung, Kanalschätzung, Synchronisation), wobei auch aktuelle Aspekte (wie Mehrantennensysteme) berücksichtigt werden. Anwendungsbeispiele aus der Mobilfunktechnik (GSM, UMTS, LTE, WLAN) und Realisierungsaspekte (Software-Defined Radio, Cognitive Radio, Softwarepakete) runden dieses Seminar ab
Wissenschaftlicher Leiter Prof. Dr.-Ing. Peter Adam Höher
Veranstaltungsort Oberpfaffenhofen
Zeitraum Di. 12.09.2017 - Do. 14.09.2017
Gebühr 1480,00 EUR
Seminar-Programm Hier geht es zum Seminar-Programm DK 1.03

Informationen zu Seminarort(en)

Zu diesem Seminar sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Seminar "Digitale Modulationsverfahren" (DK 1.03)

Foto(s)

Zu diesem Seminar stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen

Voraussetzungen Kommunikationstechnik, Industrie, Behörden und Streitkräfte, Forschung und Lehre
Dokument(e) zum Seminar Hier geht es zum Seminar-Programm DK 1.03

Einzeltermine für Seminar DK 1.03 Digitale Modulationsverfahren

Für dieses Seminar sind keine Termine vorhanden.